Wechselburger Samstag

Einen Tag gemeinsam mit den Benediktinern
beten, nachdenken, Wege finden

Die Wechselburger Samstage sind Tagesveranstaltungen mit einem bestimmten Thema und werden meist von einem Ordensmitglied gestaltet. Beginn ist jeweils um 10.00 Uhr. Neben zwei Arbeitseinheiten am Vormittag und Nachmittag ist die Teilnahme an den Gebetszeiten (Mittagshore und Vesper) fester Bestandsteil. Gesprächsmöglichkeit besteht in den Arbeitseinheiten ebenso wie beim gemeinsamen Nachmittagskaffee. Ende gegen 17.00 Uhr. 

Ab 2022 gibt es neue Themen und Termine.

Tagesablauf

10.00 Uhr

BEGINN (Haus der Begegnung)

10.00-12.00 Uhr

Arbeitszeit (Vortrag)

12.00 Uhr

Teilnahme an der Mittagshore

12.30 Uhr

Mittagessen (Gaststätte)

14.00-16.00 Uhr

Arbeitszeit

16.00 Uhr

Kaffee

16.30 Uhr

Teilnahme an der Vesper der Mönche

17.00 Uhr

ENDE