Gedanken des Monats Februar

Ich meinte erst, Beten sei Reden. Ich lernte aber, dass Beten nicht bloß Schweigen ist, sondern Hören. So ist es: Beten heißt nicht, sich selbst reden hören. Beten heißt: still werden und still sein und warten, bis der Betende Gott hört.

Sören Kierkegaard

Zum täglichen Weiterlesen empfehlen wir:

Dort finden Sie
– die Lesungen in der Eucharistiefeier des Tages
– einen geistlichen Kommentar – meist eines Kirchenvaters – zum Tagesevangelium
– Hinweise zu den Heiligen des Tages